Allgemeine Vertragsbedingungen von ACTIVE NATURE TOURS UG (haftungsbeschränkt) in Gründung für die Vermittlung von Touren bzw. Leihrädern

1. Allgemeines

(1) Die Firma ACTIVE NATURE TOURS UG (haftungsbeschränkt) in Gründung (nachfolgend: ACTIVE NATURE TOURS) vermittelt Fahrradmietverträge und Ausflüge, die von Drittanbietern erbracht werden. Somit kommt ein über ACTIVE NATURE TOURS abgeschlossener Vertrag ausschließlich zwischen dem Kunden und dem jeweiligen Drittanbieter zu Stande. Demnach regeln die nachfolgenden Allgemeinen Vertragsbedingungen ausschließlich die Vermittlungstätigkeit von ACTIVE NATURE TOURS und haben keinerlei Einfluss auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die vom jeweiligen Drittunternehmen gegenüber dem Kunden im Rahmen des Vertrages zu Grunde gelegt werden. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Drittanbieters werden dem Kunden durch eine Verlinkung auf die Internetseite des jeweiligen Drittanbieters zugänglich gemacht und stehen dort zum Ausdruck bereit. ACTIVE NATURE TOURS ist nicht verantwortlich für die inhaltliche Ausgestaltung der AGBs des Drittanbieters. Soweit die entsprechende Seite des Drittanbieters (z.B. aus technischen Gründen) nicht erreichbar sein sollte, stellt ACTIVE NATURE TOURS dem Kunden auf Anfrage die AGBs des Drittanbieters selbstverständlich zur Verfügung.

Der Kunde verpflichtet sich dazu, sich über die Rechte und Pflichten, welche durch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Drittanbieter entstehen, selbstständig zu informieren.

(2) Die Allgemeinen Vertragsbedingungen von ACTIVE NATURE TOURS gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder von diesen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen eines Unternehmers werden nicht anerkannt, es sei denn, ACTIVE NATURE TOURS hat diesen im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

2. Abschluss des Vermittlungsvertrages

(1) Mit der verbindlichen Anfrage, die telefonisch oder über das Online-Buchungsformular erfolgen kann, bietet der Kunde ACTIVE NATURE TOURS den Abschluss eines Vermittlungsvertrages an. Im Rahmen dieses Vermittlungsvertrages wird ACTIVE NATURE TOURS beauftragt, einen Vertrag über eine bestimmte Leistung bei einem vom Kunden zuvor ausgewählten Drittanbieter für ihn abzuschließen. ACTIVE NATURE TOURS übersendet dem Kunden eine Bestätigungsemail, durch welche aber nicht der Vertrag zustande kommt, sondern lediglich der Eingang der Anfrage bestätigt wird. Der Vermittlungsvertrag kommt mit der Übersendung der Angebotsbestätigung durch ACTIVE NATURE TOURS zustande. Sollte diese Angebotsbestätigung vom Angebot des Kunden abweichen, stellt dies das Angebot zum Abschluss eines neuen Vermittlungsvertrages dar, den der Kunde durch ausdrückliche Erklärung annehmen kann. Der Vertrag mit dem Drittanbieter kommt durch die Bestätigung, die dem Kunden nach der verbindlichen Anmeldung zugeht, zustande.

(2) Der Kunde hat vor Abschluss des jeweiligen Buchungsvorgangs jederzeit die Möglichkeit den Vorgang zu unterbrechen und Eingabefehler zu berichtigen.

(3) Der Vertragstext wird auf den internen Systemen von ACTIVE NATURE TOURS gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann der Kunde jederzeit auf dieser Seite einsehen. Nach Abschluss der Bestellung sind die Bestelldaten aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

(4) Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

3. Bezahlung

(1) Die Preise sind in Euro angegeben und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

(2) Die Zahlung erfolgt per Überweisung, wobei die Bankverbindung dem Kunden im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilt wird.

(3) ACTIVE NATURE TOURS wurde von den jeweiligen Drittanbietern zur Entgegennahme des jeweiligen Entgelts bevollmächtigt.

 4. Haftung

(1) ACTIVE NATURE TOURS haftet unbeschränkt für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden, bei arglistigem Verschweigen von Mängeln, bei Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie sowie für Körperschäden.

(2) Für sonstige Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht werden, haftet ACTIVE NATURE TOURS nur, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflicht) und sofern die Schäden typisch und vorhersehbar sind. Soweit die Haftung von ACTIVE NATURE TOURS ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von ACTIVE NATURE TOURS.

(3) ACTIVE NATURE TOURS haftet ausdrücklich nicht für die ordnungsgemäße Erbringung der Leistung des Drittanbieters oder die Verfügbarkeit der vom Kunden angefragten Leistung zum Zeitpunkt der Anfrage.

(4) Bei den dargestellten Angeboten handelt es sich um Informationen, welche von Drittunternehmen zur Verfügung gestellt werden. Demnach haftet ACTIVE NATURE TOURS nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität dieser Angaben, außer es handelt sich um eine Pflichtverletzung von ACTIVE NATURE TOURS im Rahmen des Vermittlungsvertrages. Dann gelten die vorgenannten Haftungsgrundsätze.

§ 5 Aufrechnung, Zurückbehaltung, Abtretung
 
(1) Soweit nicht anderweitig vereinbart, bedarf die Übertragung von Rechten und Pflichten aus diesem Vertrag durch den Kunden auf einen Dritten der vorherigen schriftlichen Zustimmung von ACTIVE NATURE TOURS. Die Zustimmung wird von ACTIVE NATURE TOURS nur aus wichtigem Grund versagt.
 
(2) Die Aufrechnung des Kunden ist ausgeschlossen, soweit die Gegenforderung nicht rechtskräftig festgestellt, entscheidungsreif oder unbestritten ist. Gegenüber Forderungen von ACTIVE NATURE TOURS kann der Kunde im Übrigen, sofern er Kaufmann ist, ein Zurückbehaltungsrecht nur geltend machen, soweit es auf unbestrittenen, entscheidungsreifen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen aus dem selben Vertragsverhältnis beruht.

6. Links zu Websites Dritter

Diese Website kann Hyperlinks zu anderen Websites beinhalten, die von Dritten betrieben werden. Solche Hyperlinks werden Ihnen nur als Hinweise zur Verfügung gestellt. Die Firma ACTIVE NATURE TOURS kontrolliert solche Websites nicht und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Die Einbeziehung von Hyperlinks solcher Websites seitens ACTIVE NATURE TOURS impliziert weder eine Billigung des Materials auf solchen Websites noch eine Verbindung mit deren Betreibern.

7. Stornierungen

Die Stornierungsbedingungen für die gebuchten Leistungen sind den AGB der jeweiligen Drittanbieter zu entnehmen. Bei Rückfragen steht jedoch auch ACTIVE NATURE TOURS jederzeit gerne zur Verfügung.

8. Kennzeichen- und Urheberrecht

Die auf den Webseiten der Firma ACTIVE NATURE TOURS veröffentlichten Inhalte sind rechtlich geschützt. Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung und sonstigen, insbesondere kommerziellen Verwertung, der öffentlichen Wiedergabe, der Veränderung und/oder Löschung durch die Nutzer ist untersagt. Dazu zählt auch die Integration und Darstellung von Inhalten/Daten auf fremden Webseiten durch Interlinks, Deep Links oder Frames. Die Einwilligung zur Verwertung/Nutzung seitens der Firma ACTIVE NATURE TOURS selbst erstellter/ zusammengestellter Inhalte kann unter info@active-nature-tours.de beantragt werden. Lediglich die Anfertigung einer Kopie von Inhalten zur persönlichen, nicht gewerblichen/ kommerziellen Nutzung ist gestattet, unter der Voraussetzung, dass die Herkunft deutlich erkennbar bleibt, zum Beispiel durch Quellenangabe.

9. Anwendbares Recht/Gerichtsstand

(1) Für die Rechtsbeziehungen der Parteien gilt deutsches Recht.

(2) Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Verpflichtungen der Parteien aus dem Vertrag ist, soweit gesetzlich zulässig, der Sitz von ACTIVE NATURE TOURS.

(3) Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Aschaffenburg, 31.08.2011

Zum Kontaktformular   Druckversion